Pflegezusatzversicherung

Nicht für jeden rechnet sich die PflegeBahr Versicherung

Seit Januar 2013 gibt es eine neue und interessante Möglichkeit für eine Pflegeversicherung, die vorher noch nicht in dieser Form bestand. Gemeint ist die Pflege Bahr. Dabei handelt es sich um eine staatlich geförderte disabled-1274655_640Pflegezusatzversicherung, die den Vorteil hat, dass sie keinen Antragssteller ablehnen darf. Das bedeutet, dass jeder Antragssteller angenommen werden muss, auch wenn bereits eine Krankheit vorliegt oder derjenige ein Risikopatient ist, der normalerweise abgelehnt werden würde. Eine weitere Besonderheit bei der Bahr Pflegeversicherung ist, dass diese keine Risikozuschläge nehmen darf.

Das macht einen großen Unterschied zu anderen Pflegeversicherungen aus, die gerne Risikozuschläge nehmen oder manche Antragssteller ganz ablehnen, da die Wahrscheinlichkeit einfach zu groß ist, dass derjenige Pflegebedürftig wird. Allerdings gibt es bei der Pflege Bahr auch eine Ausnahme: Menschen, die bereits Leistungen aus einer Pflegeversicherung erhalten, können nicht bei der Pflegeversicherung Bahr angenommen werden. Jeder, der also bereits zum Zeitpunkt des Antrages Pflegebedürftig ist, wird abgelehnt. Eine weitere Voraussetzung für die Aufnahme in dieser Pflegeversicherung ist, dass die Antragssteller mindestens 18 Jahre alt sind. Auf jeden Fall sollte man die Pflege Bahr Tarife vorher vergleichen.  Continue reading „Pflegezusatzversicherung“

Abschluss einer Sterbegeldversicherung

Jeder der seine Familie gut absichern will, sollte so früh wie möglich eine Sterbegeldversicherung abschließen. Diese kommt zur Auszahlung, wenn der Todesfall eintritt und hat den Vorteil, dass Angehörige nicht die hohen Beträge einer Bestattung zahlen müssen, denn in vielen Fällen ist das gar nicht möglich.

clouds-806639_640(1)Davor sollte unbedingt ein Sterbegeldversicherung Vergleich gemacht werden, denn nur so ist es möglich, den richtigen Versicherungspartner für die Sterbeversicherung zu finden. Als erstes stellt sich nämlich immer die Frage, welche Deckungssumme in eine Sterbeversicherung eingetragen werden soll. Der nächste Faktor bei der Sterbeversicherung besteht darin, ob die Sterbegeldversicherung eine Gesundheitsprüfung fordert und wie sich diese darstellt.

In der heutigen Zeit ist es ungemein wichtig abzuklären, was mit der Sterbegeldversicherung im Fall der Arbeitslosigkeit geschieht? Können die monatlichen Raten dann noch gezahlt werden? Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Sterbeversicherung betrifft die Wartezeit, denn manche Versicherungen verlangen ganze drei Jahre, was für einen Versicherten natürlich nicht von Vorteil ist. Continue reading „Abschluss einer Sterbegeldversicherung“

Ganz einfach zur besten Autoversicherung

Mit der Hilfe eines Versicherungsrechners bei der Autoversicherung Beitrag sparen

Von den Kfz-Versicherungen wird seit Jahren schon ein erbitterter Wettbewerb um die Kunden geführt. Den Autofahrern fällt es daher meist schwer, sich für eine Kfz-Versicherung zu entscheiden, denn es werden unzählige Tarife und Prämien angeboten. Hierbei lohnt sich auf jeden Fall ein Preisvergleich KFZ Versicherung.

Ein Autounfall ist oft mit hohen Kosten verbunden!

crash-1308575_640(1)Wir alle wissen, dass ein Autounfall meist mit sehr hohen Kosten verbunden ist. Doch mit einer Kfz-Versicherung kann man sich gegen solche enormen Kosten schützen. Allerdings ändern sich die Preise von den Kfz-Versicherungen ständig und daher lohnt es sich umso mehr, mit einem Versicherungsrechner die vielen Angebote zu vergleichen. Daneben lässt sich mit einem Versicherungsrechner für den Verbraucher in kürzester Zeit eine günstige Kfz-Versicherung finden. Doch was benötigen Sie für die Suche nach einer passenden Kraftfahrzeugversicherung? Einmal sind das die Schlüsselnummer sowie die Herstellernummer Ihres Fahrzeuges. Beide Nummern lassen sich im Fahrzeugschein finden.  Continue reading „Ganz einfach zur besten Autoversicherung“

Haftpflichtversicherung für Hunde ist wichtig

Haftpflicht für Hunde – eine sichere Entscheidung

dog-1225586_640Eltern werden bestätigen, dass eine Haftpflichtversicherung für Kinder sehr sinnvoll ist; insbesondere, wenn es sich um lebhafte Kinder handelt. Ebenso werden Hundebesitzer bestätigen können, dass Kissen, Sofabezüge, Schuhe oder Türrahmen bei einem verspielten Hund eine wesentlich geringere Überlebenschance haben als bei einem noch so lebhaften Kind. Genau aus diesem Grund ist eine Haftpflichtversicherung für Ihren Vierbeiner mindestens genauso wichtig, wie für ein Kind, natürlich werden weder beim Kind noch bei einem Hund Schäden durch böse Absichten passieren… “Unfug” liegt in der Natur der Sache und selbst ein braver Hund wird im Eifer des Gefechtes über einen flauschigen Schuh herfallen können.

Dumm dann nur, wenn es sich um den Schuh eines Besuchers handelt. Diese einfachen Beispiele sollen verdeutlichen, dass eine Haftpflicht für Hunde durchaus eine Berechtigung hat und nicht zuletzt eine sichere Entscheidung ist. Die Tatsache, dass Sie sich hier über solche Versicherungen informieren zeichnet Sie schon als verantwortungsvollen Hundebesitzer aus, nun möchten wir Ihnen helfen in dem Versicherungsdschungel die passende Gesellschaft und den für Sie, beziehungsweise Ihren Hund, passenden Tarif zu finden. Continue reading „Haftpflichtversicherung für Hunde ist wichtig“

Ist eine private Unfallversicherung sinnvoll?

Unfallversicherung – besserer Versicherungsschutz, als gedacht!

 

rescue-1015453_640Haben Sie schon mal darauf geachtet, wann Sie stolpern oder sich sich versehentlichverletzten? Genau, in Ihrer Freizeit. Immer dann, wenn die gesetzliche Unfallversicherung nicht leisten muss. Ob während Hausarbeiten, im Garten oder beim Sport, es scheint, als würden Unfälle mit zielsicherer Vorliebe während Ihrer privaten Zeit auftreten und nicht, während Ihrer Arbeit. hier kann Sie nur eine private Unfallversicherung schützen, falls eine Unachtsamkeit plötzlich mit einer Invalidität endet.

Die private Unfallversicherung gilt:
im Gegensatz zur gesetzlichen Unfallversicherung, ist diese jederzeit und weltweit, entscheidend ist nur, dass es sich um einen Unfall handelt, der eine Verletzung hervorruft. Laut Definition liegt ein Unfall vor, “wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.” Darüber hinaus können Sie mit einer privaten Unfallversicherung jedoch auch “das erstmalige Auftreten bestimmter Erkrankungen, wie Herzinfarkt oder Krebs, einem Unfall gleichstellen lassen” und somit mitversichern. Hier ist es darüber hinaus ebenso möglich, tauchtypische Erkrankungen (zum Beispiel Caissonkrankheit) abzusichern sowie bei Kindern eine Deckungserweiterung auf einen speziellen Kinderinvaliditätsschutz zu vereinbaren. In diesem Fall leistet die Unfallversicherung für Ihr Kind ungeachtet der Ursache, sodass auch die Folgen einer Krankheit versichert sind. Continue reading „Ist eine private Unfallversicherung sinnvoll?“

Vergleich Haftpflichtversicherung

house-insurance-419058_640Die Privathaftpflicht zählt neben der Hausratversicherung mit zu den wichtigsten Absicherungen für Privatpersonen. Zwar ist die Privathaftpflicht nicht wie die KFZ Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben, aber da die Haftung von Privatpersonen nicht begrenzt ist, können Schadensersatzansprüche durchaus in die Millionen gehen und somit eine passende Privathaftpflichtversicherung mehr als nötig machen.


Grundsätzlich tritt die Privathaftpflichtversicherung für Schäden im privaten Bereich an Dritten ein, die fahrlässig, oder auch grob fahrlässig entstanden sind. Dabei sind erst mal alle im Haushalt lebenden Personen mit der Privathaftpflicht abgedeckt, darunter fallen ebenfalls Ihre Kinder bis zu einem Alter von 26 Jahren, insofern Sie nach der Volljährigkeit studieren, sich in einer Ausbildung oder im Wehr- oder Zivildienst befinden. Eine Ausnahme bilden Kinder bis 26 Jahre, die bei Ihnen wohnen und verheiratet sind und nicht verheiratete Paare, insofern der Partner nicht in der Versicherung eingetragen wurde. Continue reading „Vergleich Haftpflichtversicherung“